Der diesjährige Tudor Black Bay Steel ist einer der schönsten

Der diesjährige Tudor Black Bay Steel ist einer der schönsten

Tudor weiß, wann es gut läuft. Die rohen Grundlagen von Luxus, feinster Verarbeitung und ein Name, der unbestritten das Siegel der Perfektion ist. Die Black Bay im fünften Jahr seit ihrem Eintritt in die Welt entschuldigt sich nicht für ihre wesentliche Darstellung in der Steel-Edition. Es muss ein Beispiel dafür geben, wie die Einfachheit und die Rückkehr zu den Grundlagen den wahren Charakter und die Persönlichkeit der ursprünglichen Absicht verdeutlichen. Tudor wollte nicht unbedingt zusätzliche Schnickschnack oder Verlockungen in die Uhr einbauen, die keinen Schmuck erfordern, um Aufregung hervorzurufen. Die Klasse und der Luxus sind von Anfang an eingebaut.

Tudor Black Bay Steel

Kritikpunkte bemängeln das Fehlen von Ausstattungen in der neuesten Ausgabe, ohne dass die Betrachter vielleicht ihr zweckmäßiges Design erkennen würden. Diese Darstellung der Tudor Black Bay-Kollektion ist wahr und rein. Es steht für das Herz und den Geist der Linie, ohne die rohe Schönheit und die hohe Funktionalität des Endprodukts zu betonen. Um es auf den Punkt zu bringen: Es ist eine attraktive Uhr, und manchmal gibt es Schlichtheit, die vom Kunden verlangt wird. Es gibt eine Frische über ein neues Stück, das nicht an Perfektion manipuliert. Nicht jeder sucht nach einer Abkehr von der klassischen Ästhetik einer Linie, die sie bereits schätzen. Es gibt keine Hinweise darauf, dass beim Design und der Ausführung der Steel-Edition der Black Bay-Linie eine einzige Ecke geschnitten wurde.

Das jüngste Beispiel aus der Black Bay-Familie war auf der Baselworld 2017 vertreten und verdient eine genauere Untersuchung. Eine ausführliche Beschreibung der technischen Spezifikationen ist in Ordnung. Ähnlich wie bei der Information, dass die Ankündigung der Geburt eines neuen Kindes angeboten wird, folgen hier die Details.

Fall

Das 41-mm-Gehäuse verfügt über ein solides Design aus Stahl, das in poliertem und satiniertem Finish erhältlich ist. Die Uhr ist wasserdicht bis zu 660 Fuß oder 200 Meter.

Lünette

Lünette ist das unidirektionale Drehen von Stahlmaterialien, einschließlich einer einstündigen Stahlscheibe mit schwarz eingravierten Markierungen. Lünette ist ein gebürsteter Stahleinlage.

Bewegung

Das Kaliber MT5612 (COSC) mit automatischem Aufzug verfügt über ein bidirektionales mechanisches Rotorsystem. Tudors Kaliber im Haus. Die Gangreserve beträgt ca. 70 Stunden. Die Funktionen dieser Uhr umfassen Stunden, Minuten, Sekunden und ein Datum.

Krone

Aufziehbare verschraubte Stahlkrone mit einer Gravur der Tudor-Rose in schwarzem Lack.

Der diesjährige Tudor Black Bay Steel ist einer der schönsten

Wählen

Einfaches und klassisches schwarzes gewölbtes Zifferblatt unter dem gewölbten Saphirglas. Die Indikatoren werden im kreisförmigen Punktweiß mit Stahlrahmen weiß angewendet, wobei dieses Thema an den Stunden- und Minutenzeigern wiederholt wird. Ein gebürsteter Sekundenzeiger aus Stahl sorgt für einen wunderbaren Kontrast auf dem Zifferblatt. Das Datumsfenster befindet sich an der 3-O-Uhr-Position mit weißem Hintergrund und kontrastierender schwarzer Datumsanzeige.

Ästhetik

Das Tudor Geneve-Logo befindet sich in der Mitte des Zifferblatts in Weiß, darunter die Chronometer-Zertifizierung in Weiß. Die wasserdichten Begrenzungen werden in roter Schrift direkt über dem Chronometer Cert in der unteren Mitte des Zifferblatts angezeigt. Insgesamt erzielt das Zifferblatt eine hervorragende Balance und Lesbarkeit, ohne zu beschäftigt zu sein. In dieser Hinsicht ist es weder mild noch übertrieben.

Sichtweite

Das schwarze Zifferblatt gibt der Uhr gute Sicht. Der gewölbte Kristall ist nützlich, um die Blendung von hellem Licht abzulenken, um ein klareres Bild der darunter liegenden Anzeigen zu erhalten.

Armband

Optionen für Stahlarmband oder Armband aus gealtertem Leder mit zusätzlichem Riemen. Faltschließe mit Sicherheitsverschluss aus demselben Stahlmaterial wie das Gehäuse der Uhr.

Preis: 3.475 US-Dollar

Ein bescheidener Preis für die gealterte Lederbandversion. Sie zahlen etwas mehr für das Stahlarmband, das bei 3.800 $ beginnt. Zu jedem Beispiel gehört ein zusätzlicher Gurt, der in der Schachtel enthalten ist.

Abschließende Gedanken

Der Tudor Black Bay Steel wurde auf der Baselwood 2017 offiziell der Welt vorgestellt und ist die jüngste Ergänzung der Black Bay-Kollektion. Er bietet den Besuchern eine zusätzliche Option mit zusätzlichen Armbandvariationen in einem einfachen Stil, der die unauffällige Eleganz präsentiert, die manche bevorzugen. Die einzige Neuerung für Tudor ist das Hinzufügen der Datumsfunktion, die intelligent in einem symmetrischen Thema positioniert ist und sich gut in das Gesamtschema des Zifferblatts einfügt.

Related Posts
1 3

Der diesjährige Tudor Black Bay Steel ist einer der schönsten

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.