Ein genauerer Blick auf Citizens „Citizen Chronomaster“

Ein genauerer Blick auf Citizens „Citizen Chronomaster“

Der Citizen Chronomaster fällt unter die Klassifizierung einer HAQ-Uhr. Das Akronym steht für High Accuracy Quartz (Hochgenauigkeitsquarz), wodurch sichergestellt wird, dass die Zeitmessung innerhalb eines maximalen Fehlers zwischen 10 und 20 Sekunden pro Jahr erfolgt. Dies ist ein hochspezialisiertes System für die Zeitmessung und ein technisches Meisterwerk der Marke, das darauf besteht, dass die Genauigkeit innerhalb von 5 Sekunden pro Jahr den maximal zulässigen Fehler darstellt. Sie sind auf dem Gebiet der Präzisionsquarzgenauigkeit führend. Dies ist nur eines der Attribute, die den Citizen Chronomaster zu einer faszinierenden Armbanduhr machen. Ästhetik, Leistung und Einzigartigkeit machen einen genaueren Blick wert.

Der Fall

Das vordere Gehäuse hat einen Durchmesser von 38 mm und eine Dicke von 10,3 mm für eine mittelgroße Präsentation am Handgelenk, die weder den Träger noch den Betrachter überfordert. Es besteht aus Edelstahlmaterial in gebürstetem Finish.

Die Lünette

Die Lünette ist ein fester Stil, der das Gehäuse mit einem hell glühenden Finish umgibt, das zu einem spiegelnden Reflexglanz poliert ist. Ein mittelgrauer Einsatz bildet einen schönen Übergang zum darunter liegenden Zifferblatt in einer Symphonie der Form, die gut dazu beiträgt, den zylindrischen Formen, die konzentrisch ausgerichtet sind, ein perfektes Gleichgewicht zu verleihen und ein dezentes Detail zu setzen, das ein wenig gedämpft wirkt Bühne für das Zifferblatt und seine Verbesserungen.

Ein genauerer Blick auf Citizens „Citizen Chronomaster“

Das Zifferblatt

Das Zifferblatt bietet einen tiefschwarzen Hintergrund für den Rest der Verzierungen. Die Anzeige ist ein analoger Typ mit Ausschnittindizes in Schritten von 5 Minuten. Das Detail ist Vorort mit einem silbernen Metallic-Ton hinter den Ausschnitten und einem abgeschrägten Schnitt mit offensichtlichen Silber- und Weißdetails, die sie gut lesbar und attraktiv machen. Kleinere Silberschnitte zeigen die Minutenmarkierungen mit einem schönen Kontrast zum dunklen Hintergrund an. Im Druck ist das CITIZEN-Logo unterhalb der 12-Uhr-Position mit dem Namen Chronomaster oberhalb der 6 0-Uhr-Anzeige in Kursivschrift platziert, sowohl in gut lesbarem als auch kontrastierendem Silberton. Die Stunden- und Minutenzeiger verfügen über eine scharfe Abschrägung in gebürstetem Finish. Der Sekundenzeiger hat eine konische Nadelform. Das Datumsfenster befindet sich an der 3-Uhr-Position, die sauber in einer quadratischen Box mit den gleichen Details wie die Cutaway-Markierungen eingeschlossen ist, wobei für die schwarzen Datumsangaben ein weißer Hintergrund und weiße Details an den Innenwänden der Box hinzugefügt werden. Dies sind kleine Details, aber in jedem winzigen Element findet diese Uhr ihre innere Schönheit und Brillanz.

Die Bewegung

Der Citizen Chronomaster wird mit einem Quarz-Automatikwerk Kaliber A660 angetrieben. Es ist auf 5 Sekunden pro Jahr genau und verfügt über antimagnetische Eigenschaften. Die Funktionen sind ein vollautomatischer Kalender, ewiger Kalender, Datum, Stunden, Minuten und Sekunden. Das Uhrwerk ist batteriebetrieben und die Lebensdauer der Batterie beträgt 5 Jahre. Citizen hat sich für eine Bewegung entschieden, die als Hochgenauigkeitsquarz eingestuft wird, um die alte Norm von Genauigkeitsabweichungen von 10 bis 20 Sekunden zu übertreffen, die sie nicht für akzeptabel halten.

Ein genauerer Blick auf Citizens „Citizen Chronomaster“

Andere Funktionen und Attribute

Das Glas ist ein Saphir, der innen und außen mit einer entspiegelten Beschichtung versehen ist. Es ist kratzfest und sehr langlebig. Diese Uhr ist bis zu 10 bar wasserdicht und wiegt 81 Gramm. Das Armband besteht aus Titanmaterial, das zu dem Gehäuse passt und mit einem Verschluss mit Druckverschluss versehen wird.

Die Kosten

Der Citizen Chronomaster wird zum Preis von 2.900 US-Dollar angeboten. Im Einklang mit dem oberen Ende einer Marke, die ständig bemüht ist, die Anforderungen ihrer treuen Kunden zu erfüllen, und erwartet das Beste aus einer erschwinglichen und zuverlässigen Uhr, die sowohl funktional als auch ästhetisch ansprechend ist.

Abschließende Gedanken

Der Citizen Chronomaster wirft mit einem Augenzwinkern auf die Ästhetik der Vintage-Uhren von gestern mit klassischem Design und einfachen Funktionen. Es ist weder gestillt noch blendend, aber es wurde mit einer nachdenklichen Herangehensweise entwickelt, um eine sorgfältige Herangehensweise an die kleinsten Details anzuwenden. Bei näherer Betrachtung ist es bei weitem keine einfache Uhr. es ist eigentlich ziemlich faszinierend. Die Marke ist bekannt für die Herstellung präziser Uhren, deren Zuverlässigkeit sehr hoch ist. Während ihr Ruf auf Qualität beruht, gibt es im Chronomaster Elemente des Luxus, die nicht übertrieben sind. Diese Uhr eignet sich für legere und lässige Kleidung und ist ein nachdenklicher Ausdruck von Form und Funktionalität im klassischen Stil.

Related Posts
1 3

Ein genauerer Blick auf Citizens „Citizen Chronomaster“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.