Ein genauerer Blick auf das verrückte Franck Dubarry-Rad

Ein genauerer Blick auf das verrückte Franck Dubarry-Rad

Wenn Sie ein Liebhaber von guten Uhren sind, könnte der Name Franck Dubarry einer sein, an den Sie sich erinnern werden. Dubarry ist der vollendete Unternehmer und Designer von Uhren. In letzter Zeit ist sein Name zu einer Marke und einem eigenen Recht geworden.

Während der 1990er Jahre hat Dubarry sowohl in der Werbung als auch in der Uhrmacherei seine Zähne geschnitten. Meistens kreierte er eine Werbekampagne für hochwertige Uhren, die von der einen oder anderen Firma entworfen wurden. Es dauerte nicht lange, bis er beschloss, seine beiden professionellen Bemühungen zusammenzuschließen und eine eigene Uhrenfirma zu gründen, anstatt Uhren zu fördern, die von jemand anderem entworfen und hergestellt wurden. Das Endergebnis war eine Firma namens TechnoMarine, das geistige Kind, das ausschließlich Dubarry gehörte. Er gründete das Unternehmen 1997.

TechnoMarine war ein voller Erfolg. Tatsächlich verkaufte Dubarry in einem Zeitraum von 10 Jahren mehr als 2,5 Millionen Uhren. Wie Sie sehen, wusste er definitiv, wie man Uhren gestaltet, die das Publikum will. Vielleicht sogar noch wichtiger wusste er, wie man sie richtig vermarktet. Nachdem er zehn Jahre lang eigene Uhren verkauft hatte, entschied er sich letztendlich, sein Unternehmen im Privatverkauf zu verkaufen. Im Rahmen dieses Verkaufs unterzeichnete er eine Wettbewerbsverbotsklausel, die es ihm nicht erlaubte, eine andere Uhrenfirma zu entwickeln oder sogar Uhren für einen bestimmten Zeitraum nach dem Verkauf in beliebiger Kapazität zu vermarkten.

Erst als diese Klausel im Jahr 2014 auslief, entschied er sich für die Gründung einer neuen Uhrenfirma, bei der er seinen eigenen Namen als Firmennamen verwendete. Ein paar Jahre später hat er eine der einzigartigsten Uhren entworfen, die jemals entworfen wurden. Er nennt es das verrückte Rad, das letztes Jahr herauskam. Diese Uhr neigt dazu, fast sofort Ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Es kann Sie sogar ein wenig verwirren, wenn Sie es zum ersten Mal betrachten, da die inneren Bestandteile der Uhr an die Oberfläche gebracht wurden und stolz auf dem Zifferblatt für alle sichtbar sind. Die Wahrheit ist, diese Uhr verwandelt das Konzept der Zeithaltung in eine Kunstform. Es ist zweifellos eines der einzigartigsten Designs, die jemals produziert wurden.

Eines der Geheimnisse für den erfolgreichen Betrieb dieser Uhr ist, dass das gesamte Zifferblatt ständig rotiert, so dass alle 60 Minuten eine volle 360-Grad-Drehung ausgeführt wird. Darüber hinaus verfügt die Uhr über mindestens 63 bewegliche Teile, was sie zu einem der komplexesten Designs macht, die es gibt. Diese Uhr ist zweifellos sowohl in künstlerischer als auch in technischer Hinsicht einzigartig. Es ist wahrscheinlich eines der schwierigsten Designs, das jemals jemand versucht hat, und Dubarry hat es sicherlich perfektioniert.

Die Uhr verfügt über drei Zeiger für Stunden, Minuten und Sekunden. Der Sekundenzeiger startet und stoppt mit jeder Sekunde, damit der Träger leichter wissen kann, wie viele Sekunden vergangen sind. Die Uhr zeigt auch das Datum an und bietet auf einen Blick viele Informationen. Es ist auch selbstkalibrierend und zweifellos auf Langlebigkeit ausgelegt.

Es besteht kein Zweifel, dass es sich hierbei um ein hochwertiges Zeitmessgerät handelt, das nicht von jemandem getragen werden darf, der es nicht zu schätzen weiß. Es kann leicht mit den besten Produkten anderer High-End-Uhrenunternehmen konkurrieren. In den meisten Fällen wird diese Uhr weitaus komplexer als fast jedes andere derzeit verfügbare Produkt. Nachdem dies gesagt wurde, wurde dem Design und der Herstellung dieser Uhr eine enorme Aufmerksamkeit zum Detail gewidmet, vor allem, weil sie so komplex ist. Alles andere kann dazu führen, dass eine Uhr die Zeit nicht genau hält oder hält, wie sie sollte. Beides ist für Dubarry undenkbar. Deshalb verlangt er von Anfang bis Ende, was diese Uhr angeht. Es ist etwas, was Fans von seinen Produkten erwarten.

Wer weiß, was Franck Dubarry als nächstes erwartet? Im Moment staunen die meisten Menschen über die Kreation, die er Crazy Wheel nennt. Der Titel der Uhr passt perfekt zu seinem Design und ist sicherlich etwas, das wahrscheinlich irgendwann in der Zukunft zum Sammlerstück wird. In der heutigen Zeit wollen Menschen, die gute Uhren schätzen, ihr eigenes Beispiel für dieses Design bekommen, damit auch sie sich an all dem erfreuen können, was sie umfasst.

Related Posts
1 79

Ein genauerer Blick auf das verrückte Franck Dubarry-Rad

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.