Ein genauerer Blick auf die Urwerk UR-210 Dubai Edition

Ein genauerer Blick auf die Urwerk UR-210 Dubai Edition

Armbanduhren sind mehr zu einem Statussymbol geworden und weniger als eine Maschine, die uns hilft, die Zeit zu verfolgen. Vor diesem Hintergrund investieren Uhrenhersteller wie Urwerk intensiv in Designs, die einzigartig, funktional und inspirierend sind. Die bahnbrechende Armbanduhrentechnologie von Urwerk ist in der Urwerk UR-210 Dubai Edition leicht zu sehen. Die Uhr zeigt den Avantgarde-Uhrmacher und eine originelle Uhrmacherkunst, deren Zeitanzeige als Satellitenwürfel gestaltet ist. Beim UR-210 kombinierten sie außerdem ein kunstvoll verziertes Gehäuse mit Bewegungsmechanik, um ein wirklich einzigartiges Design zu schaffen.

Während gravierte Uhren zum traditionellen Uhrendesign von Urwerk gehörten, hatte die UR-101 ihre erste Uhr mit wiederholter Delta-Form und Diamantbeschichtung, die Anfang der 2000er Jahre auf den Markt kam. In dieser Zeit favorisierte Urwerk ein Stichdesign, das üblicherweise von Jean-Vincent Huguenin, einem Schweizer Graveur, verwendet wird. Huguenin ist ein robuster Graveur, der mit mehreren Marken, darunter Hermes und Blancpain, gearbeitet hat. Beim Gravieren der UR-103-Varianten von Urwerk wies das damalige Gravurdesign wiederholte geometrische Muster auf. Seitdem arbeitet Urwerk mit Florian Gullert, einem jungen Österreicher, der für seine Dekoration von High-End-Waffen bekannt ist.

Es ist Gullert gelungen, Urwerk verschiedene Stile zu geben, die denen, die er auf Feuerwaffen graviert, sehr nahe kommen, abgesehen von der Tatsache, dass sie wesentlich kleiner sind. Die erste Arbeit, die er für Urwerk erledigte, war das Gravieren der EMC-Pistole im Jahr 2015, und sein jüngstes Werk ist die UR-210 Dubai. Er hat es für Seddiq & Sons, die Einzelhandelsniederlassung von Urwerk in den Vereinigten Arabischen Emiraten, geschafft. Die Urwerk UR-210 Dubai Edition basiert auf dem UR-210S, einem Stahlarmband, das zu seinem Stahlgehäuse passt. Darüber hinaus ähnelt sie auch der UR-210 Amadeus, einer vollständig gravierten Armbanduhr, die auf der Baselworld 2017 debütierte. Eines der herausragenden Merkmale der Dubai Edition ist, dass ihre Merkmale der Dekoration des östlichen Ostens leicht ähneln.

Um dem Hintergrund von Herrn Güllert den Hintergrund der Kanonenreflektion zu reflektieren, entwarf er die UR-210 Dubai Edition klassisch und aufwendig mit Mustern aus Akanthusblättern, die mit Lilie in Hochrelief graviert waren. Das Ergebnis ist eine Uhr, die an mittelalterliche Artefakte erinnert, weshalb sie leicht als Ornament im Thronspiel durchgehen könnte.

Ein genauerer Blick auf die Urwerk UR-210 Dubai Edition

Um einen detaillierten Einblick in die UR-210 Dubai Edition zu erhalten, wurden über 300 Stunden in die Gravur der komplizierten Muster gesteckt, was aufgrund des kleineren Maßstabs und des Materials, aus dem die Uhr hergestellt wird, eine Leistung ist. Stahl für das Armband und das Gehäuse. Jeder Zoll der Oberfläche der Uhr ist von Hand graviert, vom Gehäuse bis zum Kronenschutz bei 12 Uhr, bis hin zum Minutenzeiger, den sie perlengestrahlt haben, um weniger reflektierend zu wirken. Der Minutenzeiger ist etwas leichter als das Gehäuse, da er aus Aluminium und nicht aus Stahl besteht. Darüber hinaus rundet die Verwendung von flachen Schraubenköpfen den gravierten Look der Uhr ab.

Sie können enttäuscht sein über die raffinierten Elemente im Vergleich zu den gravierten High-End-Kanonen. Sie werden jedoch den Aufwand für die Gravur des UR-210 zu schätzen wissen, da der größte Teil der Oberfläche gekrümmt oder konkav ist und vor allem die Leinwand winzig ist. Die Urwerk UR-210 Dubai Edition verwendet das Kaliber UR-7.10, ein patentiertes Design. Der Minutenzeiger ist dreidimensional, während die Komplikation des rotierenden Satelliten stundenlang umfasst. Dank seiner patentierten Wicklungsleistungsanzeige und einer Anzeige auf dem Zifferblatt, die den aktuellen Leistungspegel anzeigt, verfügt er über eine Gangreserve von 39 Stunden.

Das Gehäuse ist 43,8 mm breit, 53,6 mm lang und 17,8 mm lang. Das Gehäuse ist bis zu einer Tiefe von 30 m wasserdicht. Das Material des Gehäuses besteht hauptsächlich aus Stahl, nur einige Abschnitte bestehen aus Titan. Urwerk stellte Maspoli ein, um das Armband zusammen mit der Faltschließe herzustellen. Die Uhr, wie Sie es von ihrer begrenzten Produktionsnummer erwarten würden, kostet 229.000 US-Dollar. Damit ist sie eine der High-End-Uhren, die einzigartig ist und Ihr Geld wert ist. Bei einer Wasserdichtigkeit von 30 Metern ist sie zwar keine Taucheruhr, Sie können sie jedoch tragen, wenn Sie in flachen Gewässern wie einem Schwimmbad tauchen.

Insgesamt gehört die Urwerk UR-210 Dubai Edition zu den bestgravierten Armbanduhren, die Sie dort finden können. Es ist einzigartig im Aussehen und hat eine revolutionäre Komplikation, die es zu einem der besten modernen Zeitpreise macht, die Sie 2018 kaufen können.

Related Posts
1 83

Ein genauerer Blick auf die Urwerk UR-210 Dubai Edition

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.