The Igneous Santa Maria: Eine Uhr mit einem Zifferblatt aus Magmatic Rock

The Igneous Santa Maria: Eine Uhr mit einem Zifferblatt aus Magmatic Rock

Die Uhrenszene ist nicht gerade für Startups und kleine unabhängige Uhrmacher bekannt. Tatsächlich werden die meisten Markenuhren von Herstellern hergestellt, die seit Generationen im Geschäft sind. Es gibt jedoch Ausnahmen zu jeder Regel. Als Crowdfunding-Projekt begann die Igneous Santa Maria dem Zeitmessersammlermarkt ein neues Gesicht und Flair zu verleihen. Der Schöpfer der Uhr – der Fotograf Aritz Bermudez Monfort aus Guatemala – hat bereits 4.701 $ gesammelt und wird voraussichtlich im April 2018 in die Custom-Watch-Szene eintreten. Aber was könnte die Ziehung der Uhr sein? Was unterscheidet es von den allgegenwärtigen Luxusuhren der Schweizer Handwerker? Nun, diese Uhr verfügt über ein einzigartiges Material, das in ihrer Konstruktion verwendet wurde: Vulkangestein.

Das Zifferblatt

Jede Igneous Santa Maria-Uhr verfügt über ein Zifferblatt aus einem einzigartigen Stück Vulkanbasalt, das vom Vulkan Santa Maria in Guatemala (daher der Name) von Hand gesammelt wurde. Diese Art von Gestein entsteht, nachdem die basaltische Lava schnell abgekühlt ist, und es ist ein auffälliges Material für ein Uhrzifferblatt. Die dunkelschwarze Farbe, die ein Vulkanbasalt zum größten Teil ausmacht, ist mit Metallen anderer Metalle wie Kieselsäure und Eisen gesprenkelt. Nachdem das Gestein geschnitten und poliert wurde, glänzen diese Silbermetalle gegen den dunklen Basalt und verleihen dem Zifferblatt ein marmoriertes Aussehen.

Da jede Uhr aus einem eigenen Basaltstück hergestellt wird, sind keine zwei Santa Marias gleich. Jedes einzelne Stück wird seine eigene Geschichte erzählen – und Sie werden wissen, dass der Uhrmacher selbst auf den Gipfel eines Vulkans gereist ist, um seine Materialien zu sammeln. Diese Uhr ist mit 40mm etwas groß, aber aufgrund der Einzigartigkeit des Stücks möchten Sie es gerne zeigen – die Größe ist also kein Problem! Darüber hinaus bietet das größere Zifferblatt Platz für eine gut lesbare Schnittstelle.

Die Ziffern auf dem Zifferblatt – das Igneous-Logo steht für die 12 – ist in Silber leicht zu erkennen. Die Zeiger sind ebenfalls versilbert – gegen die Dunkelheit des Basalts. Das bedeutet, dass die Zeit auf einen Blick abgelesen werden kann. Ein weiterer Anziehungspunkt dieser Uhr sind die Zeiger und Markierungen, sodass Sie die Zeit unabhängig von den Lichtverhältnissen erhalten können.

The Igneous Santa Maria: Eine Uhr mit einem Zifferblatt aus Magmatic Rock

Der Fall und die Aktion

Diese Uhr verfügt über ein Gehäuse aus gebürstetem Stahl, das zum leichten Gewicht und zur Haltbarkeit der Uhr beiträgt. Kosmetisch passt sich der Stahl perfekt zu den im Zifferblatt verwendeten Materialien an. Es bietet einen hervorragenden Kontrast zur Dunkelheit des Basalts und betont die Metallflecken in jedem Gestein.

Der Koffer enthält das bewährte Seiko NH35 Automatikwerk. Es ist ein zuverlässiger Mechanismus und verwendet eine Batterie für die Stromversorgung, so dass kein Aufwickeln erforderlich ist. Die Uhr richtet sich an Abenteurer und Reisende, sodass Sie nicht daran denken müssen, Ihre Uhr aufzubewahren, bevor ein fantastischer Tag ein attraktiver Anziehungspunkt ist. Darüber hinaus verfügt die Uhr über eine Wasserdichtigkeit von 30 Metern, um sicherzustellen, dass versehentliches Untertauchen (eine eindeutige Möglichkeit während eines Abenteuers) nicht mit dem Tod der Uhr endet.

Das Paket

Wenn Sie diese Uhr als Vorbestellung bestellen, mit einem erwarteten Debüt im April 2018, erhalten Sie die Uhr selbst zusammen mit dem Armband Ihrer Wahl (braun oder schwarz), einer Reisetasche und einer Holzkiste, die mit dem Igneous-Logo graviert ist. Außerdem erhalten Sie ein „glückliches“ Stück Basalt, das klein genug ist, um es in Ihrer Tasche zu transportieren. Die Uhr gibt es offiziell noch nicht auf dem Markt. Frühe Anhänger können die Uhr jedoch für 150 US-Dollar weniger als den erwarteten Listenpreis auf der Igneous Santa Maria IndieGoGo-Seite erwerben.

The Igneous Santa Maria: Eine Uhr mit einem Zifferblatt aus Magmatic Rock

Das Urteil

Nicht viele Uhren können den coolen Faktor eines Vulkangesteins am Handgelenk übertreffen. In Kombination mit einer stilvollen Benutzeroberfläche, einem unauffälligen Design und einem zuverlässigen Mechanismus wird der Igneous Santa Maria auf dem Markt für Zeitmessensammler wahrscheinlich ein Erfolg sein. Und in einer Branche, die vollständig von namhaften Herstellern dominiert wird, ist dies Ihre Chance, ein unabhängiges Startup zu unterstützen und dabei zu helfen, dem Spiel einen neuen Stil zu verleihen. Die Uhr ist zu einem hervorragenden Preis erhältlich, daher ist sie ein hervorragendes Element, das Sie unabhängig von Ihrem Einkommensniveau Ihrer Sammlung hinzufügen können.

Egal, ob Sie ein begeisterter Rolex-Fan sind oder immer noch dieselbe Digitaluhr tragen, die Sie 1994 in einem Secondhand-Laden erworben haben, Sie werden sicherlich die Geschichte hinter der Entstehung der Uhr zu schätzen wissen. Es begann mit einem Mann, ein bisschen alter Lava und einer Idee – helfen Sie, diese Wirklichkeit werden zu lassen.

Related Posts
1 83

The Igneous Santa Maria: Eine Uhr mit einem Zifferblatt aus Magmatic Rock

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.